Darmzentrum Reutlingen

Zentraler Kontakt

Leiter des Darmzentrums Reutlingen
Prof. Dr. Zimmermann
Prof. Dr. Thomas Zimmermann
Chefarzt der Klinik für Allgemein- Viszeral- und Thoraxchirurgie
Facharzt für Chirurgie

Schwerpunkte: Viszeralchirurgie,Thoraxchirurgie
Zusatzbezeichnungen: Darmchirurg, Pankreaschirurg

Telefon
07121 / 200-3426
Fax
07121 / 200-3570

E-Mail

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

Zertifikate

Das Darmzentrum Reutlingen wird von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) e.V. empfohlen und ist QM-zertifiziert nach DIN-ISO 9001:2008.

Zertifiziertes Darmkrebszentrum der Deutschen Krebsgesellschaft DKG

Logo DQS

Ihr Kompetenzzentrum für Dick- und Mastdarmkrebs

FOCUS-Siegel Darmkrebs 2016Jährlich erkranken in Deutschland nahezu 70.000 Männer und Frauen an einem bösartigen Tumor des Dick- und Mastdarms. Die Chance auf Heilung wird in hohem Maße von der Qualität der Behandlung beeinflusst.

Die Deutsche Krebsgesellschaft hat sich daher zum Ziel gesetzt, durch die Zertifizierung spezialisierter Zentren für betroffene Patienten eine hochwertige Behandlung sicherzustellen. Als eine der ersten Kliniken in Baden-Württemberg wurde das Klinikum am Steinenberg in Reutlingen zum Darmzentrum ernannt.

In den Fokuskliniklisten ist das Darmzentrum Reutlingen seit 2012 als „Top-Klinik“ unter den besten 30 Kliniken Deutschlands gelistet.

Darmkrebs - eine Orientierungshilfe

Wir bieten Ihnen ein etwa 24-minütiges Video mit wichtigen Informationen zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Darmkrebs.

Was das Fernsehen über uns berichtet

Ganzheitliche und interdisziplinäre Behandlung

Im Darmzentrum Reutlingen arbeiten Spezialisten verschiedener Fachdisziplinen sowie interne und externe Kooperationspartner an einem gemeinsamen Ziel: Durch ein ganzheitliches Behandlungskonzept die Heilungschance bei Dick- und Mastdarmkrebs zu erhöhen und die Lebensqualität der betroffenen Patienten zu verbessern.

Ausführliche Informationen finden Sie jeweils in den Bereichen Krankheitsbilder, Diagnose, Therapie und Nachsorge.

Infos kompakt

Ihre Ansprechpartner


Für weitere Informationen wenden Sie sich an den Leiter des Darmzentrums, Herrn Prof. Dr. Zimmermann.

Sprechstunde

Die Sprechstunde für spezielle Viszeralchirurgie und onkologische Chirurgie findet statt dienstags von 13:00 bis 16:00 Uhr oder nach vorheriger Absprache. Anmeldung unter Telefon 07121 / 200-3426

Hotline

Wir beantworten gerne Ihre Fragen rund um Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Darmkrebs:
Telefon 07121 / 200-3426


Auch unsere Kooperationspartner informieren Sie gerne.


.
.

xxnoxx_zaehler